Hier finden Sie die 2 aktuellsten Berichte

Die Sammlung aller vefügbaren Berichte finden Sie unter --> Verein --> Archiv

Falls eine oder mehrere Ergebnislisten vorliegen,

befindet sich ein Link am Ende des jeweiligen Berichtes

 

10 Podestplätze für Nachwuchs-Skispringer des Stützpunkt Degenfeld/Königsbronn!

Am Samstag den 08. September fand in Meßstetten die VR-Talentiade im Skispringen und der Nordischen Kombination von der 20-Meter-Schanze sowie das traditionelle Kurt-Neher-Gedächtnisspringen von der 40-Meter-Schanze statt.

Unsere Degenfelder und Königsbronner Stützpunktsportler erreichten hierbei ganz tolle Ergebnisse und insgesamt 10 Podestplätze.

 

Auf der 20-Meter-Schanze siegte Janne Holz (SC Degenfeld) in der Schülerklasse 10 bei den Buben genau wie seine Team-kameradin Jasmin Kaisser die ebenfalls auf Platz 1 landete. Noah Seifried (SC Degenfeld) komplettierte das Trio mit einem 2. Platz nach dem Springen.

Anschließend wurde auf der 40-Meter-Schanze um die Pokale des Kurt-Neher-Gedächtnisspringens gekämpft.

Finn Kölle (SC Degenfeld) erreichte hier in der S11 mit 34 und 34,5 Metern einen beachtlichen 4. Platz. In der S12 lieferten sich Julian Hillmer, Janne Holz (beide SC Degenfeld) und Benjamin Bücheler (SC Königsbronn) wieder einen spannenden Wettkampf um die Podestplätze wie sie es schon die gesamte Saison taten.

Julian zeigte hier mit 37 und 41 Metern zwei ganz tolle Sprünge die ihm den Sieg vor seinem Kumpel Lars Morlok vom SV Baiersbronn einbrachte. Janne wurde starker Dritter und Benjamin landete auf dem undankbaren, aber sehr guten 4. Rang.

Bei den Schülerinnen konnten unsere Mädels leider nicht mit Nathalie Armbruster von der SV SZ Kniebis mithalten. Sie sprang mit beachtlichen 40 und 41 Metern souverän aufs oberste Stockerl und sicherte sich damit zugleich den Tages-Gesamtsieg. Jana Sauter und Selina Kölle (beide SC Degenfeld) blieben ihr aber dicht auf den Fersen und belegten die Plätze 2 und 3 vor Larissa Bäurle (SC Königsbronn) die auf einem tollen 5. Platz landete.

Nach einer kurzen Pause wurde dann die Crosslauf-Strecke von den Verantwortlichen abgesperrt und die Teilnehmer der VR-Talentiade auf der 20-Meter-Schanze bereiteten sich auf ihre Crossläufe für die Nordische Sommer-Kombination vor.

Arne, Jasmin und auch Noah ließen hierbei aber nichts anbrennen und liefen ihre Platzierungen nach dem Springen ganz locker ins Ziel. So konnten die 3 die Nordische Sommer-Kombination mit den Plätzen 1, 1 und 2 beschließen.

Glückwunsch an alle Sportler des Stützpunktes Degenfeld/Königsbronn zu einer ganz starken Sommersaison die sich nun dem Ende neigt. Es stehen jetzt noch 2 Wettkämpfe im Deutschen Schülercup an bevor es in die wohlverdiente Herbstpause geht und wir dann ab Mitte November schon wieder mit der ersten Wintervorbereitung beginnen.

 

 

Destillerie
Old Gamundia

 old gamundia

Single Malt Whisky
Edition Gold 2014

Anlässlich des
Goldmedaillengewinnes
bei der Olympiade 2014
von Carina Vogt wurde
dieser Whisky gebrannt
und kann ab jetzt
erworben werden.

 modellbaupauser