Hier finden Sie die 2 aktuellsten Berichte

Die Sammlung aller vefügbaren Berichte finden Sie unter --> Verein --> Archiv

Falls eine oder mehrere Ergebnislisten vorliegen,

befindet sich ein Link am Ende des jeweiligen Berichtes

 

Degenfelder Nachwuchs-Sportler beim 1. Sommerskispringen erfolgreich!

Skispringen

Nach einer sehr langen „Corona-bedingten“ Durststrecke, richtete der WSV Isny am vergangenen Samstag seinen „Dr. Immler-Pokal“ und somit das erste Sommerskispringen auf den dortigen 9, 15 und 30-Meter-Schanzen aus. Dieser Wettkampf wurde zugleich als Wettkampf für die „SBW-Kids-Cup-Wertung“ herangezogen, welche von den Skiverbänden Baden-Württemberg eigens als „Nachwuchsserie“ ins Leben gerufen wurde.

 

Von insgesamt 102 Teilnehmern der Skiverbände Baden-Württemberg, dem Bayerischer Skiverband und dem Vorarlberger Skiverband, nahmen auch 11 Sportler/innen vom Stützpunkt Degenfeld teil.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 21°C konnte sich hier Fiona Schwander vom SC Königsbronn schon über einen tollen 3. Rang freuen, gefolgt von ihrer Freundin, Lina Oesterle vom SC Degenfeld auf Rang 4. und Amelie Ruopp (ebenfalls SC Degenfeld) auf Rang 8.

Weiter ging es im großen Teilnehmerfeld der Buben S12 (Jahrgänge 2010).

Kay-Ule Wamsler (SC Degenfeld) sprang hier mit 21 + 23,5 Metern auf einen tollen 23. Platz und sein Team-Kamerad David Reinegger landete bei seinem ersten Wettkampf der Saison auf Rang 30.

Das erste große Ausrufezeichen setzte Lotta Wilfert bei den Mädchen der S12 (Jahrgänge 2010).

Lotta sprang im ersten Durchgang mit 31,5 Metern die Tageshöchstweite. Im zweiten Durchgang konnte sie sich sogar auf sehr gute 32,5 Meter steigern und sicherte sich so den souveränen Sieg in ihrer Klasse und zugleich die Tageshöchstnote von allen 102 Teilnehmern!

03 Wilfert Lotta Sprung1 Isny030721

 

 

 

 

 

Bei den Buben der S13 freute sich Quentin Schuhmann über einen tollen 5. Platz, während bei den Mädchen Jasmin Kaisser mit Platz 1 und Maja Kleinknecht mit Platz 2 (alle SC Degenfeld) das Siegerpodest unter sich aufteilten.

Den Schlusspunkt setzten in der offenen Klasse Emilia Krause mit einem sehr guten 3. Platz sowie Simon Pistelok (beide SC Degenfeld) mit Rang 9.

Herzlichen Glückwunsch all unseren Sportlern und weiterhin ganz viel Erfolg und Spaß im hoffentlich weiteren Verlauf der „Sommer-Matten-Saison“.

Wir wünschen schon jetzt all unseren Sportler/innen viel Erfolg, wenn es am 31.07. und 01.08. beim „Heimwettkampf“ in Degenfeld wieder um gute Platzierungen geht.

 

Ergebnisliste: Dr.Immler-Pokal-Isny_4.7.2021

 

Destillerie
Old Gamundia

 old gamundia

Single Malt Whisky
Edition Gold 2014

Anlässlich des
Goldmedaillengewinnes
bei der Olympiade 2014
von Carina Vogt wurde
dieser Whisky gebrannt
und kann ab jetzt
erworben werden.

 

modellbaupauser

 

Fahrschuleweiss2